Kabelfehlerortungsseminar (Laufzeit- und Brückenmesstechnik) – Grundmodul

Kabelfehlerortungsseminar (Laufzeit- und Brückenmesstechnik) – Grundmodul

Theoretischer und praktischer Teil
•Aufbau von Kabeln (Kommunikations-, Energie-, Datenkabeln)Kabelfehlerortungsseminar
•Fehlerarten Kabel /Leitung
•Fehlerbestimmung im Kabel 
•Einweisung in die Messtechnik TDR und Brückenmesstechnik
•Grundlagen der Laufzeitmesstechnik 
•Vorortung mit Laufzeitmesstechnik
•Analysieren von Fehlerbildern
•Einweisung und Anwendung der Brückenmesstechnik
•Sicherheitsbestimmungen
•Leitungsortung
•Messung von Kabelfehlern in realen Systemen

Seminardauer Kabelfehlerortung (Grundmodul):

3 Tage (1,5 Tage Theorie und 1,5 Tage Praxis)

Teilnehmerzahl:

Minimal 8 Teilnehmer / maximal 12 Teilnehmer (Anmeldung nach Reihenfolge des Eingangs)

Schulungsort: 

ERFURT